Suche
Bestätigung

Die Aktivität »Raftingtour« wurde zu deiner Wunschliste hinzugefügt.

Nationalpark Pavillon

In Gstatterboden, da steht ein Pavillon.

Ein Nationalpark wäre nur halb so gut, wenn er über keine Besucherzentren oder Museen verfügen würde. Darum gibt es auch im Herzen von Gstatterboden den Nationalpark Pavillon, der auf kleinem Raum viel Wunderbares vereint: Gute Küche, ein verspieltes Museum über die Geologie der Region und allerlei (E)-Bikes zum Ausborgen und Gegend unsicher machen.

Gleich um die Ecke vom Campingplatz am Ende des Rauchbodenweges sowie an der Hochscheiben-Mountainbikestrecke gelegen, ist der grau-grün-blaue Pavillon des Nationalparks Gesäuse. Hier trifft man sich auf eine Mittagspause mit Schnitzel oder um auf die Ennstalerhütte zu wandern. Auch den Buchstein und das gleichnamige Haus kann man von hier aus ansteuern. Wer für die nächste Radtour noch den passenden „Drahtesel“ braucht, hat die Möglichkeit gleich direkt beim Pavillon einen auszuborgen.

Ziemlich interaktiv

Das Museum in Gstatterboden hat zwar schon zehn Jahre am Buckel, macht aber Spaß wie am ersten Tag. Der virtuelle Ranger „Sepp“ nimmt einen mit und liest einem was das eigene Gesteinswissen anbelangt einmal die Leviten. Da kann man nämlich gleich überprüfen, wie weit das eigene Wissen denn eigentlich geht. Oder ob es leider nicht bis in die Eiszeit reicht. Ziemlich lässig ist der Flug über die Gesäuse-Bergwelt, bei dem man die Planspitze einmal von einer ganz neuen und eindrucksvollen Perspektive sieht. Schwindelfreiheit vorausgesetzt.  Auf jeden Fall sollte man für den Pavillon ausreichend Zeit und natürlich auch viel Hunger mitbringen.

Geographische Lage

Kontakt

Informationen

Background

Öffnungszeiten Geologie Ausstellung

Mai – Oktober

täglich 10:00 – 18:00 Uhr

Öffnugszeiten Gastronomie

Mai – Oktober durchgehend warme Küche von 10:00 – 20:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch Ruhetag!

Reservierungen unter: +43 3611 211 02

Diesen Beitrag teilen

Weitere Aktivitäten im Umkreis

Highlights aus dem Gesäuse

Advent im Weidendom
Gstatterboden

Advent im Weidendom

Advent im Weidendom

9. und 10. Dezember 2017 je 11:00 bis 19:00 Uhr

Es gibt ja jene Menschen, die immer auf der Suche nach dem Besonderen sind. Diese Leute werden sich besonders über den feinen Adventmarkt mitten im Nationalpark Gesäuse freuen. Ein Markt, der seinesgleichen noch suchen muss. Kleine Holzhütten voll regionaler Köstlichkeiten und handgemachter Geschenkideen verzaubern zusammen mit der weihnachtlichsten Stimmung von hier bis Texas den glücklichen Besucher.

Aktivität merken
Dorflift Landl
Landl
(13 km entfernt)

Dorflift Landl

Dorflift Landl

Aktivität merken
Klinkehütte
Admont
(18 km entfernt)

Klinkehütte

Klinkehütte

Almidylle und Steilfels

Nirgendwo sonst in den Gesäusebergen sind 2000er leichter erreichbar als jene stolzen Gipfel, die sich rund um die Klinkehütte aneinanderreihen. Und wer nicht so hoch hinaus will, entspannt auf romantischen Almwiesen oder bei einem Rundgang in ...

Aktivität merken
Stiftsbibliothek Admont
Admont
(18 km entfernt)

Stiftsbibliothek Admont

Stiftsbibliothek Admont

Das achte Weltwunder.

Der größte klösterliche Bibliothekssaal der Welt wird auch als achtes Weltwunder gehandelt. Ist man in Admont, sollte man diesen wahren Höhepunkt der Barockarchitektur keinesfalls verpassen. Bei 70.000 Büchern, Deckenfresken von Bartolomeo Altomonte und den bekannten Holzskulpturen „Die vier letzten Dinge“ von Josef Stammel kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus. Majestätisch in gold-weiß gehalten, ist die Bibliothek wahrlich einzigartig.

Aktivität merken
Kaiserau im Winter
Admont
(18 km entfernt)

Kaiserau im Winter

Kaiserau im Winter

Entdecken! Erleben! Genießen!

Auf der Kaiserau, da kann man in Sachen Winter nichts versäumen. Ob skifahrend, langlaufend oder beim Spazierengehen – das Hochplateau eignet sich ganz hervorragend dafür, die kalte Nase in die frische Winterluft zu stecken. Es gibt dort nämlich eine Höhenloipe, die einzige Skischule im Gesäuse, die Möglichkeit, von der Klinke Hütte hinunterzurodeln und mit der „Sportalm“ ein Berggasthaus zum Aufwärmen und um regionale Küche auszuprobieren.

Aktivität merken
Museen Stift Admont
Admont
(18 km entfernt)

Museen Stift Admont

Museen Stift Admont

Die vielen Museen von Admont.

Das achte Weltwunder, so sagt man, steht in Admont. Es handelt sich um die Stiftsbibliothek, in der man sich schnell verschwindend klein fühlt. Doch rundherum schlängelt sich ein vitales Benediktinerstift, in dem Glauben, aber auch Kultur gelebt wird. Letztere in Form von Museen – Ein Kunsthistorisches Museum, ein Naturhistorisches Museum und ein Museum für zeitgenössische Kunst lassen keine kulturellen Wünsche offen.

Aktivität merken
Advent im Stift Admont
Admont
(18 km entfernt)

20. Advent im Stift Admont

20. Advent im Stift Admont

14. - 16. Dezember 2018

Wenn sich eine Schneedecke über dem Gesäuse ausbreitet und die ruhige Zeit anbricht, dann steht das Christkind vor der Tür. Das merkt man in Admont besonders, weil mit dem Advent im Stift Admont die Vorfreude steigt. Mit lieben Details wie dem ...

Aktivität merken
Hallenbäder & Thermen
Admont / Sonstige
(18 km entfernt)

Hallenbäder & Thermen

Hallenbäder & Thermen

Entspannen im und um das Gesäuse.

Aktivität merken
Weitere Aktiviäten anzeigen