Suche
Bestätigung

Die Aktivität »Raftingtour« wurde zu deiner Wunschliste hinzugefügt.

Naturjuwel Gesäuse

Winterwunderland Gesäuse

Mehr Natur geht nicht.

Die Gesäuseberge werden vom Schnee zugedeckt, die Flusslandschaften verwandeln sich zu beeindruckenden Welten aus Wasser und Eis. Man kann sich auf Spurensuche im Schnee begeben oder eigene Spuren hinterlassen.

Es wird stiller im Gesäuse. Die Tiere legen die verdiente Winterruhe ein und die Menschen? Sie nutzen die kalte Jahreszeit zum Rückzug in die eigenen vier Wände und zum Durchschnaufen. Könnte man meinen und wird auch teilweise stimmen, aber dann hört man da einen Juchzer von der Rodelbahn oder sieht dort den glücklichen Blick zurück nach der Skitourenabfahrt im Pulverschnee. Also auch im Winter wird es im Gesäuse kein bisschen leise, denn die Aktivitäten in der weißen Gesäusenatur locken die Menschen hinaus.

Ganz ruhig bleiben.

Leise ist trotzdem ein großgeschriebenes Wort, vor allem im Nationalpark. Bei all dem „Juhu“ sollte eines beachtet werden: „Genieße die Stille und störe sie nicht unnötig“. Die Winterruhe der Tiere hat ihren Sinn und auch erholungssuchende Menschen freuen sich über „Weniger Laut ist mehr Leise“. Erholung findet man auch im Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen, nämlich beim Winterwandern, romantisch Schlittenfahren oder beim Reiten durch die knirschende Winterlandschaft.

Sportlich bleiben.

Also: Langlaufen, Skifahren, Eislaufen, Skitouren gehen, sich mit Schneeschuhen ausrüsten, runterrodeln, mit dem Pferdeschlitten mitfahren oder sich im Eisstockschießen probieren – all das ist im Gesäuse möglich, denn die natürlichen Bedingungen dafür sind gegeben. Anblicke von „echtem“ Schnee, Eiskristallen und funkelnden Winterwäldern lassen einen staunen. Denn die Natur im (Natur)Winter verzaubert.

Unsere BaseCamps

Nationalpark Gesäuse

Jö schau – ein Nationalpark mitten in Österreich! Die Berge so schroff, die Wälder so gemischt. Alles hat hier Maß und Ziel. Im Nationalpark Gesäuse heißt dies: „Natur Natur sein lassen“. Darum liegen Baumstämme im Wald und bieten für allerlei Getier Heimat. Da fühlen sich dann alle wohl – so frei und nebeneinander.

Naturpark Steirische Eisenwurzen

Da sprudelt die Salza, dort entspringt ein Gebirgsbach und am besten wandert man durch die Wasserlochklamm, um sich unters Wasser zu mischen. Dabei begegnet man seltenen Pflanzen und im GeoDorf Gams sogar Tieren aus der Erdgeschichte. Im Rest des Naturparks heißt es „schützen durch nützen“ – ein Slogan der Naturparkspezialitäten hervorbringt, wegen derer man ein bisserl länger „hängen“ bleibt.

Winter im Gesäuse.

Wenn sich das weiße Kleid übers Land gelegt hat, fängt die Freude erst richtig an.

Natur Angebote

Highlights aus dem Gesäuse

Angebot

Skitouren BaseCamp

ab 270€

Skitouren BaseCamp

Liftfahren war gestern, wenn steirische Berglegenden zum Intensivkurs laden.

Ski anschnallen und den Berg hinunter? Diese Einstellung wird beim Skitourengehen gehörig umgedreht. Angehende Skitouren-Könner träumen von einsamen grandiosen Bergpanoramen und Tiefschneeabfahrten fernab vom Après-Ski-Tam-Tam und präparierten Massenstrecken. Das eigenständige Planen und anschließende Besteigen des Berges steht im Vordergrund. Und last but not least: Das Erlebnis, mit der Natur im wohltuenden Einklang zu sein.

Angebot merken
Angebot

Langlauf BaseCamp

ab 150€

Langlauf BaseCamp

Frisch gespurt ist halb gewonnen.

Langlaufen leicht gemacht. Geht nicht? Gibt’s nicht! Fernab von Après-Ski-Tam-Tam träumen angehende Langlaufherzen im Gesäuse von einer wahren Sehenswürdigkeit: Dem international bekannten Langlaufzentrum Hall. Im Tal der unbegrenzten Möglichkeiten trumpfen hier anspruchsvolle Loipen nebst glitzernden Gesäuse-Panoramen auf. Bei so optimalen Bedingungen lernt sich das Langlaufen wie von selbst: Meter um Meter, bis die Haxen brennen.

Angebot merken
Angebot

Skitouren BaseCamp für Fortgeschrittene

ab 270€

Skitouren BaseCamp für Fortgeschrittene

Lawinenlagebericht, Schneedeckenaufbau, Entscheidungsstrategien ... lerne das Umsetzen in die Praxis direkt vom erfahrenen Bergführer.

Angebot merken
Angebot

LVS Check

65€

LVS Check

mit der Abenteuerschule Canyon-Mountain

Fast jeder Schitourengeher oder Schneeschuhwanderer hat heutzutage ein Gerät zur Lawinenverschüttetensuche (LVS), Schaufel und Sonde standardmäßig bei jeder Tour dabei. Aber was tun im Ernstfall?

Angebot merken
Angebot

Schneeschuh BaseCamp

ab 180€

Schneeschuh BaseCamp

Wo sich Gams und Auerhahn Gute Nacht wünschen, beginnt das Paradies für Schneeschuhwanderer.

Winter wie er sein soll – doch wo findet man heutzutage noch solch eine Stimmung mit tiefverschneiten Winterlandschaften, die die Augen zum Glitzern bringen? Schneeschuhwandern im Gesäuse kommt da schon sehr nah dran an diese Wunschvorstellung. Seit Urzeiten bestens bekannt ist die Region um den Nationalpark Gesäuse als Universität des Bergsteigens, Kraftplatz und wild-romantisches Fleckerl Natur.

Angebot merken
Angebot

Romantisches Adventwochenende auf Schloss Kassegg

ab 150€

Romantisches Adventwochenende auf Schloss Kassegg

auf Schloss Kassegg

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Trubel der vorweihnachtlichen Hektik und genießen Sie ein beschauliches und ruhiges Adventwochenende in unserem charmanten Schlosshotel mit Besuch bekannter Adventmärkte auf der Anreise.

Angebot merken