Suche
Bestätigung

Die Aktivität »Raftingtour« wurde zu deiner Wunschliste hinzugefügt.

Pferdeschlitten

Pferdeschlittenfahrten in Wildalpen

Romantik pur.

Im Pferdeschlitten durch die glitzernd weiße Winterlandschaft fahren, begleitet von Schellengeläut und Pferschnauben, warm eingehüllt in eine kuschelige Decke. Das ist Romantik pur.

Zur Wahl stehen zwei Tourenvarianten:

Große Tour

  • Pferdeschlittenfahrt
  • Kasnock´n essen
  • Dauer ca. 3,5 Stunden
  • ab/bis Fachwerk Wildalpen
  • Preis pro Fahrt € 270,00 (max. 4 Personen)

Kleine Tour

  • Pferdeschlittenfahrt
  • Tee zum Aufwärmen
  • Dauer ca. 1 Stunde
  • ab/bis Fachwerk Wildalpen
  • Preis pro Fahrt € 80,00 (max. 4 Pesonen)

Vereinbaren Sie gleich Ihren Wunschtermin!

Kontakt

Diesen Beitrag teilen

Weitere Aktivitäten im Umkreis

Highlights aus dem Gesäuse

Naturpark Steirische Eisenwurzen
Gams / Großreifling / Landl / Palfau / St. Gallen / Weißenbach / Wildalpen

Naturpark Steirische Eisenwurzen

Naturpark Steirische Eisenwurzen

Hier ist wildes Wasser zuhause.

Die Naturparke zerstreuen sich – fast wie die Äpfel auf Streuobstwiesen – über ganz Österreich. Jeder hat so sein Steckenpferd. Beim eher alpin gehaltenen Naturpark Steirische Eisenwurzen ist es einerseits die Flora und Fauna und andererseits das starke...

Aktivität merken
Museum HochQuellenWasser
Wildalpen

Museum HochQuellenWasser

Museum HochQuellenWasser

Wo kommt das Wiener Wasser her?

Spannend, interessant und erlebnisbereich - so präsentiert sich das Museum HochQuellenWasser in Wildalpen seinen großen und kleinen Gästen...

Aktivität merken
Kläfferquelle
Wildalpen

Kläfferquelle

Kläfferquelle

Wo kommt das Wiener Wasser her?

Vierzehn Kilometer von Wildalpen entfernt verbirgt sich tief unter den Felsen im Karst ein wertvoller Schatz - reines, klares Trinkwasser...

Aktivität merken
Arzberghöhle
Wildalpen

Arzberghöhle

Arzberghöhle

Auf den Spuren des Höhlenbären.

Die Arzberghöhle in Wildalpen ist eine naturbelassene und besonders geschützte Höhle und weist kein einfaches Gehgelände auf...

Aktivität merken
Wasserlochklamm
Palfau
(17 km entfernt)

Wasserlochklamm

Wasserlochklamm

Mit allen Wassern gewaschen.

Ein Highlight in der Region ist die Klammwanderung zum launigen Wasserloch hinauf. Das Rezept dafür: Eine Hängebrücke, viele Holztreppen und –brücken, fünf Wasserfälle, ein atemberaubender Blick auf die Salza und ganz oben vielleicht der Jackpot, dass sich die Schleusen des Mysteriums Wasserloch gerade öffnen. Hört sich waghalsig an, ist aber kinderfreundlich. Obligatorisch: Die Ofenkartoffeln und Waffeln bei der Wasserlochschenke.

Aktivität merken
Naturjuwel Salza
Großreifling / Landl / Palfau
(17 km entfernt)

Naturjuwel Salza

Naturjuwel Salza

Schäumendes Salza-Glück

Steile Schluchten, eindrucksvolle Felsformationen und eine farbenprächtige Vegetation. Das ist das Setting für die Salza. Sie schlängelt sich rauschend durch die Naturlandschaft und die berühmte Konglomeratschlucht. Am besten lernt man diese smaragdfarbene Schönheit kennen, wenn man sich in ein Raftingboot oder ein Kajak schwingt und lernt, die Paddel zu bedienen. Denn das sind die besten Abenteuer – in einem der letzten naturbelassenen Wildflüsse Europas.

Aktivität merken
Naturfreundehütte Palfau
Palfau
(17 km entfernt)

Naturfreundehütte Palfau, 1.020 m

Naturfreundehütte Palfau, 1.020 m

Eine Hütte, zwei Namen und ganz viel Aussicht.

Ob man sie nun Naturfreundehütte oder Bergbauern-Lackneralm nennt, ist eigentlich schnurzegeal. Wichtig ist, dass man dort an den Wochenenden einkehren kann, um sich bei wunderbarer Hüttenkost dem Ausblick auf Palfau, das Salzatal und in die Gesäuseberge hinzugeben. Die Wanderer kommen hierher, um den Gamsstein zu erklimmen und die Mountainbiker, weil sie sich gerade auf der Buchsteinrunde befinden. Ein für Natur- und Hüttenfreunde gleichermaßen lohnender Ausflug.

Aktivität merken
Bogenparcours Salzatal
Palfau
(17 km entfernt)

Bogenparcours

Bogenparcours

Das Gasthof Eschau schon wieder! Nur 5 Gehminuten vom Hochseilgarten entfernt beginnen die Parcours des Bogensportklubs Salzatal. Es gibt drei Parcours zur Auswahl, für den kürzesten benötigt man eine Stunde, für den längsten ungefähr vier Stunden. Hängt halt davon ab, wie oft man an den 3D-Figuren vorbeischießt oder nicht! Eine Ausrüstung zum Ausleihen ist vorhanden und eine Einschulung bekommt man auf Wunsch auch.

Aktivität merken
Weitere Aktiviäten anzeigen