Suche
Bestätigung

Die Aktivität »Raftingtour« wurde zu deiner Wunschliste hinzugefügt.

Rodelbahn Klinkehütte

Bergab zischen 

Klirrende Kälte, wunderschön glitzernde Schneedecke und endlich der Moment, wenn man auf der Startposition der Rodelbahn angekommen ist. Aufgestiegen und ab die Post ins Tal hinunter. Die Klinkehütte im Gesäuse lässt Kinderträume wahr werden und die der Erwachsenen wiederaufsterstehen – bei der längsten Rodelbahn der Region kein Wunder. Rodeln macht einfach unglaublich viel Spaß. Das kann man durchaus so stehen lassen. Und das weiß auch jedes Kind. Nur manche Erwachsene haben das vielleicht schon vergessen. Das darf nicht sein! Sofort ab in die Winterlandschaft, rauf auf die Klinkehütte und abgezischt in die Kaiserau. Gute 20 Minuten lang dauert die eisige Freude auf der längsten Rodelbahn im Gesäuse, die ganze fünf Kilometer lang ist. 400 Meter geht es in die Tiefe, dabei fühlt man sich wie auf Wolken. Und es wird immer schneller und schneller. Unten angekommen merkt man erst: Eigentlich verbringt man im Schnitt viel zu wenig Zeit auf der Rodelbahn. Das muss sich ändern! Aber flott!

Im Sommer ist diese Strecke eine Forststraße, über die man bis zur Hütte fahren kann (mautpflichtig), im Winter kann sie alles sein: Vorrangig Rodelbahn wird sie auch schnell zur Rennbahn. Wer schafft es als Erster ins Tal? Alles ganz unproblematisch, denn im Winter ist sie für den Autoverkehr gesperrt und rein für Rodelfahrer offen. Wer übrigens keine Rodel hat, der kann sich diese bei Vermietern im Tal ausborgen – Näheres dazu gibt es selbstverständlich im Infobüro Gesäuse.

Geographische Lage

Kontakt

Diesen Beitrag teilen

Weitere Betriebe im Umkreis

Highlights aus dem Gesäuse

JUFA Hotel Schloss Röthelstein
Admont

JUFA Hotel Schloss Röthelstein

JUFA Hotel Schloss Röthelstein

Admont

Das Barockschloss mit seiner langjährigen Geschichte bietet einen atemberaubenden Blick über das Gesäuse. Es wird als JUFA-Hotel geführt und besticht durch Besonderheit zu einem leistbaren Preis. Der Besuch lohnt sich immer, ob zu einem Kaffee mit ...

Betrieb merken
Hotel Spirodom Admont
Admont

Hotel Spirodom Admont

Hotel Spirodom Admont

Admont

WOHNEN – Die 67 modern eingerichteten Zimmer mit Naturholzböden laden zum Entspannen und Genießen ein. Farben und Materialien wurden aufgrund ihrer Natürlichkeit so ausgewählt, dass in den Zimmern ein Wohlbefinden ganz besonderer Art entsteht. ...

Betrieb merken
Admonterhof, Gasthof
Admont

Admonterhof, Gasthof

Admonterhof, Gasthof

Admont

Der Gasthof Admonterhof ist ein familiär geführter Gasthof am Ortsrand von Admont gelegen. Ausgangspunkt für Wanderungen ins Gesäuse und in die Haller Mauern.

Betrieb merken
Konditorei & Café Stockhammer
Admont

Konditorei & Café Stockhammer

Konditorei & Café Stockhammer

Admont

Der süße Treffpunkt im Gesäuse!

Wo sonst in der Region als in der Café Konditorei Stockhammer in Admont finden Sie täglich je nach Saison zwischen 20 und 40 verschiedene frische ...

Betrieb merken
Klinkehütte, 1.504 m
Admont

Klinkehütte, 1.504 m

Klinkehütte, 1.504 m

Admont

EIN RICHTIG GUTER AUSGANGSPUNKT

Die Klinkehütte: Rundherum verteilt sich ein Wanderwegenetz der Sonderklasse, ein Parkplatz ist vor der Haustüre, gemütliche Schlafplätze und „gscheite“ Verköstigung gibt es sowieso. Man kommt ...

Betrieb merken
Bachbrücke, Gasthof
Admont

Bachbrücke, Gasthof

Bachbrücke, Gasthof

Admont

Der Gasthof Bachbrücke liegt mitten im Nationalpark Gesäuse in ruhiger Lage (an der Kreuzung nach Johnsbach) und ist Ausgangspunkt für Wanderungen und Klettertouren, Naturlehrpfade, Sagenweg und Weidendom; ...

Betrieb merken
Taxi Herrak
Admont

Taxi Herrak

Taxi Herrak

Admont

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT. Unser hauseigenes Bus- und Taxiunternehmen bringt Sie überall hin. Von Rund- und Städtereisen bis zum Ausgangspunkt Ihrer Unternehmungen in der Region.

Spezialität: Pferdekutschenfahrten … ...

Betrieb merken
Erlebniszentrum Weidendom
Admont

Erlebniszentrum Weidendom

Erlebniszentrum Weidendom

Admont

Das Herz des Nationalparks

Mitten im Nationalpark an der Abzweigung zu Johnsbach befindet sich eine wahre Oase inmitten der Wildnis: Da hat sich nämlich der Weidendom eingenistet. Das lebende Bau(m)werk im Nationalpark ist schön anzusehen und das ...

Betrieb merken
Weitere Betriebe laden